karsten

Auf dem Stammtisch der Piraten Region Westmecklenburg wurde das Wahlergebnis der Landtagswahl besprochen. Es wurde als Problem gesehen, das nur ca. 51 % der Wahlberechtigten durch einen Abgeordneten im Parlament vertreten sind. Denn zu den 38% Nichtwählern kommen noch 11% der Wahlberechtigten die zwar eine Partei angekreuzt haben, deren Wahl aber im Parlament nicht vertreten […]

{ Comments on this entry are closed }

Jede und jeder ist herzlich willkommen, wenn wir uns am Mittwoch zum Stammtisch treffen. Neben der Wahlauswertung wollen wir uns auf die kommende Landesmitgliederversammlung am 24.09. vorbereiten und wir werden uns natürlich mit der Demo für fairen Wlthandel – gegen CETA und TTiP am kommenden Samstag beschäftigen.

{ Comments on this entry are closed }

Ahoi! vielen Dank an die Wähler für das Vertrauen. Das Ergebnis ist nicht so gut ausgefallen, wie wir gehofft haben. Die Auswertung der Wahl werden wir im Stammtisch am 14.09. ab 18.00 Uhr im haus Schwerin durchführen. Ebendso die Vorbereitung der Landesmitgleiderversammlung am 24.09.

{ Comments on this entry are closed }

Auf einem Treffen der Piraten Region Westmecklenburg stellte sich die Oberbürgermeisterkandidatin Anita Gröger, [ASK], den Piraten vor. Sie überzeugte und die Piraten haben sich einstimmig dafür ausgesprochen, die Kandidatur von Anita Gröger zu unterstützen. In der Diskussion wurden auch die positiven Erfahrungen in dem Wählerbündnis [ASK], in dem auch vershciedene Piraten aktiv mitarbeiten, erwähnt. Für […]

{ Comments on this entry are closed }

Wahlkampfwerkstatt

by karsten on 15. Mai 2016

Am 28. Mai wird eine Walkampfwerkstatt in Schwerin ststtfinden. Piraten aus der Region werden dann ab 11.00 Uhr in der Projektwerkstatt BuntesQ  den letzten Schliff an ihre Wahlkampfstrategie legen.

{ Comments on this entry are closed }

Bei allem, was bisher bekannt ist, muss als Zwischenergebnis zum »sog. beratenden Beauftragten« festgestellt werden – es ist ein massives Armutszeugnis! Es geht damit los, das das Innenministerium als zuständige kommunale Aufsichtsbehörde offensichtlich niemanden beschäftigt, der in der Lage ist, einen Haushaltsplan aufzustellen. Niemanden beschäftigt, der einer Stadt sagen kann, wie sie sparsamer wirtschaften kann. […]

{ Comments on this entry are closed }

Am Sonntag, 16.02. kamen Piraten und Sympathisanten zusammmen, um in offener Runde die Kandidaten für die Kreistage NWM und LWL-PCH sowie Schwerin aufzustellen. In Ludwigslust-Parchim wird die Liste zur Kreistagswahl vom Landesvorsitzenden Rainer Priebels angeführt. Matthias Reimann und Herbert Häußer ergänzen die Liste. Für die Wahl des Kreistages NWM werden Christin Hönemann, Dörte Petzsch, Bernhard […]

{ Comments on this entry are closed }

»Fast 70 Jahre ist es her, dass Millionen Menschen der faschistischen Ideologie und dem Wahn der Nationalsozialisten zum Opfer gefallen sind. Millionen Menschen – Juden, Homosexuelle, Andersdenkende – wurden in Tötungsfabriken namens Konzentrationslager grausam gefoltert, gequält und ermordet. Ihnen, nicht der namenlosen Masse und der nicht greifbaren Anzahl der Ermordeten, sondern der einzelnen Schicksale jener […]

{ Comments on this entry are closed }

Ahoi! Die übergroße Koalition steht, nach CDU und CSU hat auch die Mehrheit der SPD Mitglieder zugestimmt. Im Sozialbereich und vielen anderen Punkten steht fast alles unter dem Finanzvorbehalt – also reine, unverbindliche Absichtserklärung. Vorratsdatenspeicherung soll in einer Form kommen, die den Eindruck erweckt, als ob sie demokratisch-juristisch sauber abwickelbar ist. »Vorratsdatenspeicherung light« gibt es […]

{ Comments on this entry are closed }

Auf einer Mitgliederversammlung in Schwerin hat die Piratenpartei in Westmecklenburg einen neuen Vorstand gewählt. Für ein weiteres Jahr steht Maria Griepentrog aus Blievenstorf dem Verband für Nordwestmecklenburg, Schwerin und Ludwigslust-Parchim vor. Ihr Stellvertreter ist Bernhard Schubach aus Wismar und Schatzmeister Karsten Jagau aus Schwerin. „Die Piraten bereiten sich auf die Kommunalwahl vor und werden vielerorts […]

{ Comments on this entry are closed }